Aktivitäten

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst entstand durch Verlandung und Sturmfluten aus den ehemals drei separaten Inseln Fischland, Darß und Zingst. Noch heute kämpfen Land und Meer um die jeweilige Vorherrschaft.

Der nördlichste Punkt der Halbinsel ist der Darßer Ort. Er wächst durch Anlandung jährlich um bis zu zehn Meter ins Meer. Der Leuchtturm Darßer Ort ist das älteste in Betrieb befindliche Leuchtfeuer Mecklenburg-Vorpommerns. Die feinsandigen Badestrände der Ostseebäder sind meist flach abfallend und eignen sich dadurch gut für Kinder. Weiterhin bekannt ist der Künstlerort Ostseebad Ahrenshoop.

Wer denkt, die Gegend hat kulturell nichts zu bieten, der täuscht. Besuchen Sie die zahlreichen Museen, Kirchen, ältere Gemäuer, Klöster und Jagdschlösser.
 

Gehen Sie auf Entdeckungsreise des ehemaligen Seepiraten Klaus Störtebecker, der unweit des Hofes, genau gegenüber auf der anderen Uferseite, im Prerower Strom, eines seiner Unterschlüpfe fand. Daher finden auch in unserer Region die jährlichen Störtebecker Festspiele statt.

In der Hansestadt Stralsund sollten Sie das Meeresmuseum nicht verpassen. Erleben Sie die Hanse Sail, Beach – Partys, Open – Air – Konzerte, Reittuniere oder Hafenfeste.

Bar's und Restaurantes, welcher Art auch immer, sind mit dem Auto oder dem Bus in wenigen Minuten zu erreichen.

Neben Wandern und Radfahren gibt es hier auch die Möglichkeit des Golf und Tennisspielens.

 

Mieten Sie sich ein Boot, gehen Sie angeln oder erlernen Sie eine der zahlreichen Wassersportarten wie Kite-Surfen oder Segeln. Gerne erhalten Sie auf Wunsch weitere Informationen.

Möchten Sie einfach entspannen, können Sie dies in ihrer Unterkunft, oder treffen sich abends mit anderen Gästen am gemeinsamen Lagerfeuer um den Tag ausklingen zu lassen.

 

Buchungstelefon:​ +49(0)38231-82899

Email: ferienhofemmi@aol.com

Fahrradvermietung vor Ort! Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.


 
  • w-facebook

Follow Us: